Newsbeiträge

Bezirksklasse [1] | SVG2 [2]

Bezirksklasse: Bitterer Abend

Contributed von ednett am 24. Sep 2017 - 10:36 Uhr

Bezirksklasse [3]

So hatten wir uns den Auftakt unserer zweiten Mannschaft sicherlich nicht vorgestellt:

Gegen Leichlingen hatten wir nicht den Hauch einer Chance und verloren deutlich mit 1,5 zu 4,5 Punkten. Grund für die Niederlage war sicherlich (neben dem guten Spiel der Leichlinger) die Tatsache, dass wir auf einige unserer Stammspieler verzichten mussten.

Frank Wirtz und Stefan Multhauf weilten noch in südlichen Gefilden und Thomas Schönborn musste kurzfristig einem wichtigeren Termin nachgehen. So fehlten 3 der ersten vier Bretter und das ist schon ein gewaltiges Handycap gegen die starke Leichlinger Mannschaft, die quasi in Bestbesetzung antreten konnte.

Als sich dann auch noch abzeichnetete, dass Ralf Gülden aus unerfindlichen Gründen nicht erscheinen würde und wir eine kampflose Null verkraften mussten, war der Mannschaftskampf eigentlich schon gelaufen. Die dankenswerterweise eingesprungenen Ersatzspieler bemühten sich redlich, mussten aber der Überlegenheit ihrer Gegner irgendwann Tribut zollen.

Leider habe ich von den beiden Partien an den letzten beiden Brettern nur wenig mitbekommen. Erfreulich der schnelle Sieg von Vasif - dem aber nur kurz danach die Niederlage von Siegfried gegen das immer noch starke Leichlinger Urgestein Ernst-Wilhelm Zühlke folgte. An Brett 3 musste Enrico die Qualität geben, um kurz darauf festzustellen, dass die Bauernstruktur vor seinem König den Gegener geradezu anbettelte, ihn auf g2 matt zu setzen. 

3:1 und das Ding war gelaufen. Vadim kämpfte zwar verbissen in einem Turmendspiel mit Misnusbauern um ein Remis - letzlich aber vergebens. Das Schachlokal lehrte sich zunemend und ich bemühte mich ebenfalls um ein frühes Nachhausegehen. Leider wurde mein Remisangebot von Wolfgng Ludwig abgelehnt - berechtigterweise, denn meine Stellung musste man selbst bei wohlwollender Betrachtung als "gedrückt" bezeichnen. Doch meinem Kontrahenten gelang es nicht, seinen Vortteil auszubauen oder in Material umzumünzen und stattdessen erlangte ich langsam, aber sicher den Ausgleich. Nach einem netten Hebel konnte ich sogar kurz von einem vollen Punkt träumen, aber die fortgeschrittene Zeit veranlassten mich, das umgehend erfolgende Remisangebot anzunehmen und auf eine langwierige ungewisse Fortsetzung der Partie zu verzichten. 

Bleibt zu hoffen, dass wir in den kommenden Begegnungen keine kampflosen Bretter verkraften müssen und wir für etwas mehr Furcht und Schrecken bei unseren Gegnern sorgen können.......

0,5:0,5
Br. Königsspringer Leverkusen 2 - SC Turm Leichlingen 1 1,5:4,5
1 Friedsam, Manfred - Ludwig, Wolfgang
2 Gülden, Ralf - Morbach, Hans-Peter -:+
3 Lehmann, Enrico - Jaskolla, Oswald 0:1
4 Mizich, Vadim - Imhoff, Thomas 0:1
5 Weißenfels, Siegfried - Zühlke, Ernst-Wilhelm 0:1
6 Asadov, Vasif - Jaskolla, Joachim 1:0

 

No comments posted yet.

Only logged in users are allowed to comment. Register [5] or log in [6].

Links
  1. http://levschach1919.de/news/view/Main/Verband/Bezirksklasse/
  2. http://levschach1919.de/news/view/Orga/SVG/SVG2/
  3. http://levschach1919.de/news/view//Verband/Bezirksklasse/
  4. http://levschach1919.de/Printer/news/display/2017/9/24/bitterer-abend/
  5. http://levschach1919.de/Benutzer/register
  6. http://levschach1919.de/Benutzer/loginscreen