SVG Königsspringer Leverkusen 1919

alles Schach hier oder was ....

» RW

JS

Netter Sonntag auf der Baustelle

Eingereicht von chessmaster am 09. Jul 2017 - 21:29 Uhr
Picture 0 for Netter Sonntag auf der Baustelle

Das U14 Open in Rheindorf  ist in den letzten Jahren der Lieblings-Termin der SVG Jugend. Aufgrund der aktuell laufenden Sanierung des Spiellokal diesmal mit ein wenig Baustellen Charme. Mit überraschenden 5 Spielern gingen wir an den Start. 2 Profi's und 3 Turnier Neulinge. 

JKE

Die Jugend am Start

Eingereicht von chessmaster am 08. Sep 2016 - 15:37 Uhr

Am vergangen Sonntag startete die Rhein-Wupper Jugend recht früh nach den Sommerferien in die Saison. Die Ergebnisse und Termine findet ihr unter folgendem Link hier.

JS

Titel und Pokale für die Jugend

Eingereicht von chessmaster am 03. Jul 2016 - 22:00 Uhr

U14 Open in Rheindorf, seit Jahren eine sehr erfolgreiche Angelegenheit für die SVG. Idris Asadzade holte sich höchst professionell den Turnier-Sieg und Swasti Aithal wurde bester Spieler ihres Jahrgangs und bestes Mädchen. Damit bestätigen beide Spieler exakt Ihre Leistung des Vorjahrs und wurden mit entsprechenden Pokalen belohnt. Super gemacht, herzlichen Glückwunsch.

Verband

Mannschaftsplanung verabschiedet

Eingereicht von chessmaster am 19. Mai 2016 - 23:05 Uhr

Die SVG plant in der kommenden Saison mit einem Bezirksliga und zwei Bezirksklassen Teams. Nach sorgfältiger Personalplanung sehen wir uns nicht in der Lage mit zwei 8'er Teams in der Bezirksliga zu spielen. SVG 2 verzichtet nach 2.7.6 der Spielordnung auf seinen Startplatz in der Bezirksliga und verbleibt in der Bezirksklasse. Damit sollten wir auch in der kommenden Saison nur eine minimale Rolle in der Statistik der kampflosen Bretter spielen.

JKE

Die Jugend-Saison ist gestartet

Eingereicht von chessmaster am 06. Sep 2015 - 12:42 Uhr

Letzte Woche Sonntag startete die Jugend Ihre Saison. 49 Spieler in 4 Altersklassen sind am Start. Ein wenig mehr gibt es unter .....

JS

Jahr für Jahr Erfolge in Rheindorf

Eingereicht von chessmaster am 26. Jun 2015 - 20:11 Uhr

Das U14 Open in Rheindorf beendet Jahr für Jahr die Jugend Saison. Und Jahr für Jahr gibt es Pokale für die SVG Jugend. Insgesamt waren 29 Spieler am Start. Swasti Aithal gewinnt den Pokal des besten Mädchen, wird bester Spieler ihres Jahrgangs und wird mit 4 von 7 möglichen Punkten 10'ter im Turnier. U10 im U14 Turnier. Super. Idris Asadzade gewinnt das Turnier mit 6.5 aus 7 souverän. Herzlichen Glückwunsch. Toll gemacht.

JKE

Nachtrag II

Eingereicht von chessmaster am 06. Mär 2015 - 15:39 Uhr

Die Jugend Kreiseinzel sind nun schon ein paar Tage vorbei und eigentlich wollten wir noch die offizielle Abschluss-Tabelle abwarten. Da aber zumindest die DWZ Auswertung nun raus ist, sollen auch die erfreulichen Nachrichten mal an die Öffentlichkeit.

Bayer Open

Nachsitzen für Manfred F und Manfred B

Eingereicht von chessmaster am 13. Jan 2015 - 20:12 Uhr  (1 comment)

Am gestrigen Abend startete das 13'te Bayer Open mit 110 Teilnehmern. Die SVG ist wie immer mit einer starken Truppe vertreten und der Turnierleiter wollte den Berichterstatter noch zum "gerade" machen verpflichten. Hat nicht geklappt und 110 klingt auch nicht wirklich problematisch.

JKE

Finale 2014

Eingereicht von chessmaster am 15. Dez 2014 - 19:25 Uhr

Der SVG Jugend blieb es vorbehalten die letzten Pflichtspiel Punkte 2014 zu holen. In einer fehlerfreien Kurz-Partie gibt es für das Trainerteam nichts zu meckern.

KBM

Langenfeld vor Bayer

Eingereicht von chessmaster am 01. Dez 2014 - 23:55 Uhr

Ein nicht unübliches Ergebnis beim Kreisblitzmannschafts-Wettbewerb. Neben diesen beiden Vereinen haben sich nur noch Schlebusch und wir getraut die Herausforderung anzunehmen. Gratulation an die beiden qualifizierten Teams. Viel Erfolg auf höherer Ebene.

JS

Noch ein paar Pokale

Eingereicht von chessmaster am 29. Jun 2014 - 18:24 Uhr

Letzter Sonntag vor den Sommerferien, U14 Jugend Open in Rheindorf. Und in guter alter Tradition gab es Pokale für die SVG Jugend. 2'ter Platz und beste junge Dame.

Jugend

U16W Vizemeisterin des Schachverband Mittelrhein

Eingereicht von chessmaster am 16. Apr 2014 - 20:23 Uhr  (1 comment)

Herzlichen Glückwunsch an Vanessa Urbas. Mit einem tollen 2'ten Platz in Morsbach qualifiziert Sie sich für die Endrunde NRW nächste Woche in Kranenburg. Nummer 2 im nicht gerade kleinen Schachverband Mittelrhein. Und bald im direkten Duell mit den besten Spielerinnen in NRW. Einfach nur Spitze. 

Schnellschach

Für ein Plagiat nicht schlecht

Eingereicht von chessmaster am 14. Apr 2014 - 23:13 Uhr  (3 comments)

Schoko-Hasen, 5 Runden schnelles Schach, kommt mir irgendwie bekannt vor. Diesmal allerdings nicht in unseren Hallen sondern erstmals beim Bayer in der Bürgerhalle. Die Oster-Ferien haben reichlich Gast Spieler angelockt und die halbe Truppe schien Urlaub zu haben. Da war es mit der Hasen-Rückholung keine einfache Aufgabe, aber auf einen ist aktuell ja Verlass.

Jugend

U10 Einzelmeister des Schachverband Mittelrhein

Eingereicht von chessmaster am 24. Feb 2014 - 19:33 Uhr

Und schon wieder, herzliche Glückwünsche an Idris Asadzade. Gewöhnen wir uns gerne dran. Mit 9 aus 9 liegt Idris in der Abschluss-Tabelle 2 Punkte vor dem 2ten. Der Anruf der überglücklichen Ausflügler nach Herzogenrath hat mich bereits gestern Nachmittag erreicht. Nun gibt es auch im Netz ein paar mehr Informationen zu dieser kleinen Sensation.

JB

Und der nächste Titel

Eingereicht von chessmaster am 23. Feb 2014 - 21:55 Uhr

Idris hat das Kreisblitzeinzel des Schachkreises Rhein-Wupper in der Altersklasse U12 gewonnen. Der Trainer hatte so seine Zweifel, war doch Sonntag gleich das nächste Turnier. Kommenden Freitag geht es dann noch in ein anstrengendes 3 Tage Turnier. 13 von möglichen 14 Punkten. 4 Punkte vor dem 2'ten Platz. Herzlichen Glückwunsch. Ganz groß der kleine Mann.

JKE

Geschafft

Eingereicht von chessmaster am 20. Feb 2014 - 19:49 Uhr

Stichkämpfe sind zwar blöd aber wir freuen uns dennoch riesig. Wir haben einen U12 Kreiseinzel Meister. Idris Asadzade hat die Stichkämpfe mit 2-0 gewonnen. 5 Siege und 2 Remis haben ihn in diese Stichkämpfe gebracht und nun hat er sich für eine tolle Saison belohnt. Und mit seinen 9 Jahren darf er ja noch ein paar mal in dieser Alters-Klasse an den Start. icon_biggrin

Bayer Open

Schuld war nicht der Bossanova

Eingereicht von ednett am 06. Feb 2014 - 16:50 Uhr

Ursachenforschung ist nach der dritten Runde der Stadtmeisterschaft angesagt. Doch während der gemeine Schachspieler den Computer zu Rate zieht, um seine Fehler zu analysieren und daraus zu lernen, muss ich andere Wege suchen. Denn der Fehler, der zum Verlust meiner Partie geführt hat, war so offensichtlich, da braucht es keinen Computer. Deshalb beschäftigt mich seit Montag Abend die Frage, warum zum Teufel ich einen solch abstrusen Zug spielen konnte.......

Bayer Open

Angsthasenschach und unzuverlässige Funktionäre

Eingereicht von ednett am 29. Jan 2014 - 21:10 Uhr  (2 comments)

2. Runde Stadtmeisterschaft - und ich dachte, dass ich von dem Schreiben eines Turnierberichts befreit wäre. Denn unser großer erster Vorsitzender tauchte pünktlich in der Bürgerhalle auf und damit war scheinbar jemand gefunden, der genug Zeit hat, sich die verschiedenen Partien anzusehen und gleichzeitig soviel geballte Schachkompetenz besitzt, den Verlauf der einzelnen Partien fundiert zu bewerten.

Aber denkste....

Bezirksliga

Blockade

Eingereicht von ednett am 21. Jan 2014 - 22:30 Uhr  (2 comments)

Die verdächtige Ruhe nach dem Mannschaftskampf gegen Schlebusch lässt leider nur einen Schluss zu: bittere Niederlage

Und so ist es dann auch - wir mussten erstmals wieder nach gefühlten hundert Jahren mit unserer ersten Mannschaft gegen ein Schlebuscher Team eine Niederlage einstecken. Dies ist umso bitterer, weil wir eigentlich zwischenzeitlich Grund zu der Hoffnung haben konnten, zumindest die Punkte teilen zu können...

KBM

Doppelsieg für Langenfeld

Eingereicht von Kristian92 am 03. Dez 2013 - 10:24 Uhr  (2 comments)

Gestern wurde in der Wiesdorfer Bürgerhalle die diesjährige Kreisblitzmannschaftsmeisterschaft ausgetragen. Mit dabei waren je zwei Mannschaften von Langenfeld und Bayer, und je eine von Schlebusch und der SVG. Große Überraschungen gab es diesmal aber keine, und am Ende kamen die Sieger mal wieder aus Langenfeld...

Jugend

Heimspiel im Kampf der Bezirke

Eingereicht von chessmaster am 07. Jul 2013 - 13:47 Uhr
Picture 0 for Heimspiel im Kampf der Bezirke

Vergleichskampf der Schach Bezirke. Für die "kleinen" Bezirke eigentlich immer eine Angelegenheit für den olympischen Gedanken, dabei sein ist alles. Und unter diesem Motto gilt schon vor der 1'ten Partie ein großes Lob an alle Teilnehmer, Danke für euren Einsatz.

Bayer Open

2 Langenfelder ganz vorne

Eingereicht von chessmaster am 09. Apr 2013 - 00:47 Uhr

Fide Meister Balduan war schon recht früh am Abend fertig mit seinem Remis gegen ebenfalls Fide Meister Auer. Anschließend musste er lange warten. Frank Reinemer gönnte sich gegen IM Khanukov die volle Distanz und bis zur letzten Sekunden größt mögliche Spannung. Schach Dramatik vom Feinsten wurde geboten und Frank fuhr den vollen Punkt ein. Damit sind die beiden Langenfelder mit 6 aus 7 Punkten ganz vorne alleine unterwegs und Rechenkünstler rechneten FM Baldi auf Platz 1. Gratulation an beide Spieler, toller Kampf. Die Auflösung gibt es unter weiterlesen und wir freuen uns über den Erfolg unserer guten Wünsche. icon_smile

Bayer Open

Fide Meister Nummer 3

Eingereicht von chessmaster am 18. Mär 2013 - 23:58 Uhr  (2 comments)

Und die Chance auf Nummer 4 war in Reichweite. Ein vorwitziger Springer, tief in meinem Lager, hätte eigentlich erlegt werden müssen. Zwischenzeitlich war der richtige Plan in Arbeit aber dann wurde doch noch fehl gegriffen. Ärgerlich.

Bayer Open

Schwer beschäftigt

Eingereicht von chessmaster am 05. Mär 2013 - 00:42 Uhr

Runde 5 des Bayer Open und schon wieder versäume ich einen großen Teil meiner Journalisten Pflicht. Selbst das Handy zum knipsen der Ergebnisse ist diesmal zu Hause geblieben. Aber ein wenig kann ich berichten von der Rückkehr unserer Helden zum alten Kampfes Willen.

Bayer Open

Nicht viel Zeit zum beobachten

Eingereicht von chessmaster am 19. Feb 2013 - 21:12 Uhr

Bei der gestrigen 4'ten Runde des Bayer Open war nicht viel Zeit um an den Brettern meiner Schachfreunde zu Kiebitzen. FM Rotstein spielte zu zügig und auch zu druckvoll. Die klare Niederlage entfernt den Autor dieser Zeilen zumindest vorläufig von den Tischen ganz vorne und bringt in der nächsten Runde Gegner vergleichbarer Spielstärke.

« 1 2 3 4 »